Sozialisierungsspaziergang

Bei diesem Sozialisierungsspaziergang handelt es sich um eine private Gruppe! Jeder ist für sich und seinen Hund selbst verantwortlich!

Dabei sollen die Hunde lernen, auch in Gegenwart anderer Hunde, ordentlich an der Leine zu laufen.

Geeignet für alle Hunde die auf die Anwesenheit anderer Hunde unsicher, aggressiv oder zu begeistert reagieren.
Alle anderen dürfen natürlich auch gerne mitlaufen, so lange sie sich ebenfalls an die Regeln halten.

Es geht bei diesen Spaziergängen nicht darum die Hunde im Freilauf miteinander toben zu lassen.
Sie bleiben immer angeleint und sollten keinen direkten Kontakt zu den anderen Hunden haben.

Die Spaziergänge werden in unregelmäßigen Abständen Samstags oder Sonntags (je nach Wetter/Zeit) stattfinden.
Terminabsprachen finden in unserer Whatsapp Gruppe statt. (In der Gruppeninfo gibt es einen Link zur aktuellen Planung)
Ein Treffen macht Sinn sobald sich 3-4 Leute mit Hund auf einen Termin einigen können ;)

Lest Euch bei Interesse bitte die Beschreibung/Regeln durch.

Wer dabei mitmachen möchte schreibt mir (Andrea Glockshuber), zwecks Einladung in die Whatsapp Gruppe, bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!:

Betreff: Sozi-Spaziergang
Inhalt: Name + Handynummer





Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.