vfsuw

Rally Obedience

Anforderungen
Grundgehorsam

Kontakt
Heike Sautter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Bitte bei Interesse vorab Kontakt aufnehmen)


 Was ist Rally Obedience?
 
Rally Obedience ist eine relativ junge Hundesportart aus den USA, bei welcher der Spaß für Mensch und Hund im Vordergrund steht. Dennoch ist bei der Kombination aus Parcours und traditionellen Gehorsams-Übungen Genauigkeit und Tempo gleichermaßen gefragt.

Diese Hundesportart ist für so gut wie jeden Hundehalter geeignet und durch die vielen verschiedenen Übungsschilder und Laufwege wird sie weder für den Mensch, noch für den Hund langweilig.

Rally Obedience – kurz RO – ist unterteilt in die Klassen RO Beginner, RO 1, RO 2, RO 3 und RO Senioren. Der Anspruch der Parcours wird mit jeder Klasse höher, so dass die Mensch-Hunde-Teams vor jeder neuen Leistungsklasse auch vor neuen Herausforderungen stehen.

           
       


Wie funktioniert Rally Obedience?

Der Hundeführer läuft mit seinem Hund durch einen festgelegten Parcours mit Schildern, die vorgeben, was zu tun ist und wohin es weitergeht. Im Parcours darf der Hund jederzeit angesprochen, motiviert und gelobt werden. An bestimmten Stellen darf der Hund sogar mit einem Leckerchen belohnt werden.

Die Aufgaben im Parcours bestehen aus altbewährten Unterordnungs-Elementen wie Sitz-, Platz-, Steh-Kommandos, aber auch Kombinationen aus diesen Übungen. Es gibt 90-Grad-Winkel und 180-Grad-Wendungen, 270-Grad-Richtungswechsel und 360-Grad-Wendungen links oder rechts herum. Außerdem Slalom oder Kreislaufen um Pylonen und gefüllte Futterschüsseln, die der Hund ignorieren muss. In den höheren Klassen wird der Hunde über eine Hürde vorausgeschickt oder abgerufen. Neu sind die Wechsel von der linken Seite am Hundeführer auf die rechte Seite. Und es gibt noch viel mehr Übungen.

Der Parcours sollte möglichst exakt und schnell in der vorgegebenen Maximalzeit abgearbeitet werden. Das Team mit den wenigsten Fehlern und der schnellsten Zeit gewinnt.

Kurz gesagt: Ein RO-Parcours besteht aus vielen Elementen, die aus anderen Hundesportarten bereits bekannt sind, aber immer wieder neu zusammengestellt werden und daher die Konzentration von Mensch und Hund bei jedem Training oder Turnier aufs Neue fordern.
             

   

Benötigte Ausrüstung
eine kurze Leine (1-2m) und viele Leckerchen


Rally Obedience: Ausbildungszeiten

Quellenangabe Schilderbilder und viele weiter Informationen zu Rally Obedience: Henk Buren Alles über Rally Obedience, 22.08.2022

 

Rechtliche Hinweise

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
4
Datum : Sonntag, 4. Dezember 2022
5
6
7
8
9
10
11
Datum : Sonntag, 11. Dezember 2022
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.